Bautechnik

In zwei Jahren zum staatlich geprüften Bautechniker (m/w/d)

Mit einer handwerklichen Ausbildung hat man derzeit vieles richtig gemacht. Eine abgeschlossene Berufsausbildung samt Berufserfahrung kann, über die Fortbildung zum Bautechniker (m/w/d), ein Sprungbrett in leitende Positionen im Baugewerbe sein.
Rudolf-Diesel-Technikum

Sommestr. 59, 86156 Augsburg
Tel. 0821 478675 0
info@hsa-akademie.de

Schulleitung: Dipl.-Ing. (Univ) Karl Frener
Sekretariat: Natalie Geßler

BeratungsformularErfassungsbogenErfassungsbogen (Vorbereitungskurs)
Tätigkeitsfelder

Staatlich geprüfter Bautechniker (m/w/d)

Am Arbeitsmarkt für staatlich geprüfte Bautechniker (m/w/d) kann man derzeit von Vollbeschäftigung sprechen.

Als Bautechniker (m/w/d) sind Sie die Schnittstelle zwischen Meistern und Ingenieuren, z.B. in den Bereichen:

  • Genehmigungs- und Ausführungsplanung
  • Arbeitsvorbereitung und Bauleitung
  • Straßenbauplanung
  • Bausicherheit
  • Kundenberatung und Vertrieb

  • Finanzierung
  • 227,50 €
  • monatlich
  • sowie einmalig:
    • Anmeldegebühr: 150 €
    • Abschlussprüfungsgebühr: 150 €
    Schulgeldersatz ist bereits in Abzug gebracht
  • Technikerfortbildung
  • Mathematik Förderunterricht
  • Mathematik FHR
  • Englisch Förderunterricht
  • Englisch Conversation
  • AdA-Schein (Kurs)
  • SiGeKo
  • Workshops
  • Kostenfreie Parkplätze
  • Office 365
  • WLAN
  • Bewerbung

Stundentafel 1. Schuljahr Bautechnik

Fach Wochenstunden
Deutsch 2
Englisch 2
Mathematik I 5
Wirtschafts- und Sozialkunde 2
Betriebspsychologie 2
Datenverarbeitung 2
Bauphysik 3
Baustofftechnologie 4
Baukonstruktion 4
CAD 2
Baurecht und Bauplanung 2
Darstellende Geometrie 2
Baustatik 3
Vermessung 2

Stundentafel 2. Schuljahr Bautechnik

Fach Wochenstunden
Englisch 2
Mathematik II 2+2
Betriebspsychologie 2
Betriebswirtschaft 2
Baurecht und Bauplanung 4
Baugeschichte 1
Hochbaukonstruktion 4
Straßenbauvermessung 2
Energetische Nachweise 3
Hochbau CAD 2
Straßen- und Brückenbau 4
Wasserbau und Siedlungswasserbau 3
Baubetrieb 3
Bauvertragsrecht 3
Projektarbeit 3

Änderungen sind vorbehalten.

Unterrichtsinhalte 1. Schuljahr

160 Unterrichtsstunden
Baukonstruktion
Lerngebiet 1: Binäre Operationen in Steuerungen anwenden
  • Bodenarten
  • Bodenklassen
  • Bodenaustausch
  • Wasserhaltung
  • Baugrube / Verbau
  • Bodenuntersuchung / Bodengutachten
  • Unterfangungen
  • Beweissicherungsverfahren
  • Schnurgerüst
  • Gebäudesicherung
  • Norm für Bauzeichnungen
Lerngebiet 2: Programmierbare Steuerungen entwickeln
  • Statische Grundprinzipien
  • Kellerwände
  • Außenwände
  • Innenwände
  • Materialunterschiede
  • Wärme- und Feuchteschutz
  • Schall- und Brandschutz
  • Baugefüge
Lerngebiet 3: Planen und Konstruieren von Decken
  • Statische Systeme
  • Deckenarten
  • Deckensysteme
  • Wärme- und Feuchteschutz
  • Schall- und Brandschutz
  • Balkone
Lerngebiet 4: Planen von Treppen
  • Verziehungsmethoden
  • Treppendetails
  • Geländerkonstruktionen
Lerngebiet 5: Konstruieren von Dächern
  • Dachneigung
  • Dachdeckung
  • Dachformen
  • Dachteile
  • Dachaufbauten
  • Dachkonstruktionen
  • Dachausbau
  • Dachentwässerung
  • Wärme- und Feuchteschutz
  • Luftdichtheit
  • Winddichtheit
  • Schall- und Brandschutz
  • Feuerungsanlagenverordnung
120 Unterrichtsstunden
Bauphysik
Lerngebiet 1: Berechnen mechanischer Vorgänge an Baumaschinen
  • Basisgrößen und Basiseinheiten
  • Newtonsche Gesetze
  • Allgemeines Hookesches Gesetz
  • Geschwindigkeit
  • Beschleunigung
  • Definition der Dichte
  • Hebelgesetz
  • Flaschenzug
  • Schiefe Ebene
  • Energieformen
  • Energieumwandlung
  • Energieerhaltung
Lerngebiet 2: Ermitteln der Druckausbreitung in Flüssigkeiten
  • Beweglichkeit der Atome und Moleküle
  • Rohdichte
  • Archimedisches Prinzip
  • Allgemeines Gasgesetz
  • Luftdruck in der Atmosphäre
  • Saug- und Druckpumpe
Lerngebiet 3: Nachweisen des baulichen Wärmeschutzes
  • Ökologie
  • Energieressourcen
  • Spezifische Wärmekapazität
  • Wärmemenge
  • Wärmedurchgangskoeffizient
  • Wärmebrücken
  • Mindestwärmeschutz
  • Sommerlicher Wärmeschutz
  • Energieeinsparverordnung
  • Wärmeverluste und Wärmegewinne
  • Jahresheizwärmebedarf
  • Anlagenaufwandszahl
  • Endenergie
  • Nutzenergie
  • Jahresprimärenergiebedarf
Lerngebiet 4: Verhindern von Tauwasserschäden
  • Zustandsänderungen von Gasen
  • Absolute und relative Luftfeuchte
  • Wasserdampfsättigung
  • Kapillarität
  • Wasserdampfkonvektion
  • Luftdichtheit
  • Winddichtheit
  • Temperaturverlauf in Bauteilen
  • DIN 4108
Lerngebiet 5: Nachweisen des Schallschutzes
  • Atom- und Molekülschwingungen als Schallursache
  • Schallfrequenz f
  • Schallwelle
  • Schallgeschwindigkeit
  • Schalldruck
  • Schallschutztechnische Größen
  • Schutz gegen Außenlärm
  • Schallschutz trennender Innenbauteile
  • Flankierende Bauteile
  • Leichtbaukonstruktionen
80 Unterrichtsstunden
Baurecht und Bauplanung
Lerngebiet 1: Umsetzen von Bauplanungsrecht
  • Baugesetzbuch
  • Baunutzungsverordnung
  • Planzeichenverordnung
  • Bauleitplanung
  • Grundflächenzahl
  • Geschossflächenzahl
  • Vollgeschoss
  • Aufenthaltsraum
Lerngebiet 2: Umsetzen von Bauplanungsrecht
  • Bayerische Bauordnung
  • Garagenverordnung
  • Bauvorlagenverordnung
  • Feuerungsanlagenverordnung
  • Denkmalschutzgesetz
  • Bauproduktengesetz
  • Arbeitsstättenverordnung
  • Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen
Lerngebiet 3: Aufmessen eines bestehenden Bauwerkes
  • Messmethoden
  • Verformungsgerechtes Aufmaß
  • Dokumentation
  • Raumbuch
120 Unterrichtsstunden
Baustatik
Lerngebiet 1: Ermitteln von Kräften
  • Kräfteparallelogramm
  • Seileckverfahren
  • Gleichgewichtsbedingungen
  • Auflagerarten
  • Fachwerkbildung
  • Nullstabregeln
  • Cremonaplan
Lerngebiet 2: Bestimmen von Schnittgrößen
  • Gleichgewichtsbedingungen
  • Einfeldträger
  • Einfeldträger mit Kragarm
  • Durchlaufträger mit gleichen Stützweiten
Lerngebiet 3: Erstellen von Lastannahmen
  • Norm für Lastannahmen
  • Dichte und Wichte
  • Flächen- und Streckenlasten
  • Ständige und veränderliche Einwirkungen
  • Lastkombinationen
  • Teilsicherheitsbeiwerte
Lerngebiet 4: Bemessen eines Biegeträgers
  • Biegung
  • Schub
  • Flächenmomente
  • Widerstandsmoment
  • Statische Baustoffeigenschaften
  • Statische Nutzungsklassen
160 Unterrichtsstunden
Baustofftechnologie
Lerngebiet 1: Auswählen von Baustoffen des Mauerwerksbaus
  • Natursteine
  • Künstliche Mauersteine
  • Anorganische Bindemittel
  • Mauermörtel
  • Putzmörtel
  • Estriche
  • Güteüberwachung
  • Lebenszyklusanalyse
  • REACH-Verordnung
  • Ökologie
  • Bauproduktenrichtlinie
  • Bauregelliste
Lerngebiet 2: Herstellen und Anwenden von Beton
  • Betontechnologie
  • Betonstahlsorten
  • Güteüberwachung
  • Ökologie
Lerngebiet 3: Beurteilen und Auswählen von Holzbaustoffen
  • Holz- und Holzwerkstoffe
  • Bauglas
  • Dämmstoffe
  • Güteüberwachung
  • Lebenszyklusanalyse
  • REACH-Verordnung
  • Ökologie
  • Bauproduktenrichtlinie
  • Bauregelliste
Lerngebiet 4: Auswählen und beurteilen weiterer Werkstoffe für bauspezifische Anwendungen
  • Bituminöse Baustoffe
  • Asphalt
  • Oberflächenbeschichtungen
  • Fliesen und Baukeramik
  • Eisen- und Stahlerzeugnisse
  • Baustahl
  • Nichteisenmetalle
  • Kunststoffe
  • Dämmstoffe
  • Ökologie
  • Bauproduktenrichtlinie
  • Bauregelliste
  • Baubiologie
  • REACH-Verordnung
80 Unterrichtsstunden
Betriebspsychologie
Lerngebiet 1: Einbinden von Individuen in Gruppen
  • Aufbau von Gruppen
  • Gruppenbildungsprozesse
  • Interaktion und Kommunikation in Gruppen
Lerngebiet 2: Motivieren und Führen von Mitarbeitern
  • Ziele der betrieblichen Personalführung
  • Grundlagen der Autorität
  • Selbstorganisation und Zeitmanagement
  • Aufgaben von Führungskräften
  • Konflikt und Krisen
  • Mitarbeitergespräch
  • Führungsstile
  • Präsentationstechnik
80 Unterrichtsstunden
Datenverarbeitung
Lerngebiet 1: Anwenden von Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogrammen
  • Geschichtlicher Hintergrund
  • Im- und Export von Daten
  • Formatierung und Gestaltung
  • Möglichkeiten von Verknüpfungen
  • Funktionen
  • Betriebssystem
  • Organisation der Datenverwaltung
  • Datensicherung
Lerngebiet 2: Darstellen branchentypischer Vorgänge mit einem Präsentationsprogramm
  • Interne und externe Datensicherheit
  • Datenschutz
  • Urheberrechte
  • Internetdienste
  • Browser
  • Folienstruktur und -aufbau
  • Formatierung
  • Animation
80 Unterrichtsstunden
CAD
Lerngebiet: Zeichnen in 2D
  • Projektverwaltung
  • Zeichenstruktur, Teilbilder, Layer
  • Zeichnen in 2D
  • Datenverwaltung
  • Datensicherung
  • Datenaustausch
Lerngebiet: Zeichnen in 3D
  • Ebenenstruktur
  • Höhenstruktur
  • Bauteilverwaltung
  • Grundrisse
  • Schnitte
  • Ansichten
  • Mengenermittlung
  • Bauteillisten
  • Berechnungen
80 Unterrichtsstunden
Darstellende Geometrie
Lerngebiet 1: Aufmessen eines bestehenden Bauwerkes
  • Grundkonstruktionen
  • Isometrie
  • Kavalierperspektive
  • Wahre Länge
  • Abstand
  • Wahre Winkel
  • Wahre Flächen
  • Hilfsschnittebene
  • Paralleldrehen
  • Schattenkonstruktion
Lerngebiet 2: Konstruieren von Dachausmittlungen und Höhenschichtenplänen
  • Kotierter Grundriss
  • Schnittgerade
  • Durchstoßpunkte
  • Profilschnitte
  • Geländeauftrag und -abtrag
80 Unterrichtsstunden
Vermessung
Lerngebiet 1: Durchführen ein- und zweidimensionaler Vermessungsaufgaben
  • Winkelprisma
  • Doppelpentagon
  • Kreuzscheibe
  • Nivelliergeräte
  • Schnurgerüst
  • Baulaser
Lerngebiet 2: Durchführen dreidimensionaler Vermessungsaufgaben
  • Theodolit
  • Tachymeter
400 Unterrichtsstunden
Allgemeinbildende Fächer

Unterrichtsinhalte 2. Schuljahr

120 Unterrichtsstunden
Baubetrieb
Lerngebiet 1: Erstellen baubetrieblicher Kalkulationen
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Bauproduktion
  • Kostenschätzung
  • Risikomanagement
  • Betriebswirtschaftlicher Bauverfahrensvergleich
  • Investitionsplanung
  • Kalkulationsarten
  • Arbeitszeitrichtwerte
  • Materialpreise
  • Einzelkosten der Teilleistungen
Lerngebiet 2: Auswählen von Bauverfahren und Baumaschinen
  • Baugeräteliste
  • Gerätestammkarten
  • Verfahrenstechniken
40 Unterrichtsstunden
Baugeschichte
Lerngebiet: Analysieren von Gebäuden hinsichtlich baugeschichtlicher Epochen
  • Frühe Hochkulturen
  • Griechische Antike
  • Römische Antike
  • Frühchristentum und Byzanz
  • Romanik
  • Gotik
  • Renaissance
  • Barock und Rokoko
  • Klassizismus und Historismus
  • Jugendstil
  • Klassische Moderne
  • Zeitgenössische Architektur
160 Unterrichtsstunden
Baurecht und Bauplanung
Lerngebiet 1: Projekte planen und organisieren
  • Bayerische Bauordnung
  • Garagenverordnung
  • Feuerungsanlagenverordnung
  • Baugesetzbuch
  • Baunutzungsverordnung
  • Energieeinsparverordnung
  • Wärmeschutz
  • Schallschutz
  • Brandschutz
  • Standsicherheit
  • Entwurfslehre, Größe und Grundmöblierung der Räume
  • Haustechnik
  • Gesundes Wohnen
  • Kostenschätzung
  • Nachhaltiges Bauen
  • Barrierefreies Bauen
  • Energieeffizientes Bauen
Lerngebiet 2: Erstellen der Bauvorlagezeichnungen für die Genehmigungsplanung
  • Bauzeichnungen
  • Bayerische Bauordnung
  • Planzeichenverordnung
Lerngebiet 3: Betriebliche Prozesse im Rechnungswesen erfassen und analysieren
  • Bauvorlageverordnung
  • Wohnflächenverordnung
  • Honorarordnung für Architekten und Ingenieure
  • Stellplatznachweis
  • Anträge auf Befreiungen
  • Brandschutznachweis
120 Unterrichtsstunden
Bauvertragsrecht
Lerngebiet 1: Gestalten von Verträgen
  • Vertragsfreiheit
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
Lerngebiet 2: Gestalten eines Individualvertrages nach BGB
  • Definition Bausoll
  • Leistungsverzeichnis
  • Vertragliche Gestaltungsfreiräume
  • Mindestanforderungen
  • Musterverträge
  • Grundsatzurteile
  • Unwirksame Klauseln
  • Nebenabreden und Formulare
Lerngebiet 3: Erstellen von Leistungsverzeichnissen
  • Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
80 Unterrichtsstunden
Betriebswirtschaft
Lerngebiet 1: Umsetzen von Führungsaufgaben
  • Zweck-Mittel-Relationen
  • Benchmarking
  • Controlling
Lerngebiet 2: Finanzieren und Investieren
  • Basel II
  • Rating
  • Finanzierungsarten
  • Abschreibungsgegenwerte
  • Rückstellungen
  • Cash Flow Rechnung
  • Investitionsarten
  • Statische und dynamische Investitionsrechenverfahren
Lerngebiet 3: Erfassen der prozessorientierten Produktion, Material- und Personalwirtschaft
  • Produktionsprogramm und Produktlebenszyklus
  • PPS-Systeme
  • Produktionsfunktionen
  • Produktionsplanung
  • Produktionssteuerung
  • Fertigungsverfahren
  • Fehlermanagement
  • Bedarfsermittlungsverfahren
  • Beschaffungs-, Lager- und Fehlmengenkosten
  • Optimierungsmodelle
  • Leistungsmessung
120 Unterrichtsstunden
Energetische Nachweise
Lerngebiet 1: Erstellen von Energieausweisen für neu zu errichtende Gebäude
  • Jahresprimärenergiebedarf
  • Förderprogramme
  • Winddichtheit
  • Wärmebrückenkatalog

Lerngebiet 2: Erstellen von Energieausweisen für bestehende Gebäude

  • Vorgaben des Bundeswirtschaftsministeriums
  • Thermographiemessung
  • Luftdichtheitsmessung
  • Bauteilkatalog
  • Anlagentypisierung
120 Unterrichtsstunden
Geotechnik
Lerngebiet 1: Beurteilen und Klassifizieren von Böden
  • Geotechnische Untersuchungen
  • Genormte Versuche nach EN/DIN
  • Manuelle Feldversuche zum Benennen und Beschreiben von Boden und Fels
  • Wasser im Boden
  • Korngrößenverteilung
  • Bodenklassifikationen
  • Bodenklassen
  • Frostempfindlichkeitsklassen
  • Dichte, Wichte
  • Lagerungsdichte
  • Bodenverbesserung
  • Bodenverfestigung
Lerngebiet 2: Bemessen von Flachgründungen
  • Regelfälle
  • Größe und Verteilung des Sohldrucks
  • Zulässige Außermittigkeit und Kippen
  • Grundbruchsicherheit
  • Größe der Setzung
Lerngebiet 3: Untersuchen der Standsicherheit von Stützwänden
  • Erddrucktheorie
  • Aktiver und passiver Erddruck, Erdruhedruck
  • Bewehrungsführung
  • Konstruktive Durchbildung
Lerngebiet 4: Darstellen ausgewählter Bauverfahren
  • Erdbeben
  • Deponie
  • Wasserhaltung
  • Baugrubensicherung
  • Tiefgründung
160 Unterrichtsstunden
Hochbaukonstruktion
Lerngebiet 1: Auswählen und Beurteilen von Fenstern und Türen
  • Formen
  • Arten
  • Funktionen
  • Glasarten, Füllungen, Rahmen
  • Innentüren
  • Hauseingangstüren
  • Fensterbänke
  • Rollläden, Jalousien, Fensterläden
  • RAL-Montage
  • Isotherme
Lerngebiet 2: Konstruieren von Boden- und Deckenaufbauten
  • Estriche
  • Terrassen
  • Balkone
  • Flachdächer
  • Wärme- und Feuchteschutz
  • Schall- und Brandschutz
  • Nassräume
  • Deckenputz
  • Abgehängte Decken
  • Befestigungssysteme
  • Akustik
Lerngebiet 3: Konstruieren von Wandbekleidungen
  • Innen- und Außenputze
  • Oberflächengestaltung
  • Oberflächenbeschichtungen
  • Trockenbau
  • Wärme- und Feuchteschutz
  • Schall- und Brandschutz
  • Wärmedämmverbundsysteme
  • Fassadensysteme
  • Fassadenverkleidungenen
Lerngebiet 4: Einbinden zukunftsweisender Bauweisen
  • Klimaproblematik
  • Endlichkeit fossiler Energieträger
  • Lebenszyklusanalyse
  • Wärmebrückenfreies Bauen
  • Solarenergie
80 Unterrichtsstunden
Hochbau CAD
Lerngebiet 1: Entwickeln von Ausführungszeichnungen
  • Grundrisse
  • Schnitte
  • Details
  • Haustechnik
Lerngebiet 2: Auswerten von Bauwerksdaten
  • Geländemodell
  • Bauteillisten
  • Bauofficeprodukte
  • Statiksoftware
  • Wärmeschutzsoftware
  • Schnittstellen
  • Datenformate
  • Plotfiles
120 Unterrichtsstunden
Straßen- und Brückenbau
Lerngebiet 1: Erfassen der Stahlbetonbemessung
  • Betonstahlmatten und Betonstabstahl
  • Expositionsklassen
  • Betondeckung
  • Statische Höhe
  • kd-Verfahren
  • Balken- und Flächenbewehrungen
  • Übergreifungslängen
  • Begrenzung der Biegeschlankheit
  • Zugkraftdeckung
  • Rissbreitenbeschränkung
Lerngebiet 2: Bemessen von Stahlbetonplatten
  • Einachsig gespannte Platten
  • Zweiachsig gespannte Platten
  • Bemessungsschnittgrößen
  • Mindestbewehrung
  • Momentenausrundung
  • Drilltragfähigkeit
  • Feld- und Stützbewehrung
  • Schnittlängenermittlung
  • Untere und obere Lage
  • Lastabtragung, Lastordinaten
Lerngebiet 3: Bemessen von Stahlbetonbalken
  • Fachwerkmodell
  • Druck- und Zugstrebe
  • Balken und Plattenbalken
  • Mitwirkende Plattenbreite
  • Mindestschubbewehrung
  • Bügel und Schrägstäbe
  • Gestaffelte Bewehrung
  • Auflagerpressung
Lerngebiet 4: Darstellen von Bewehrungsführungen ausgewählter Bauteile
  • Aussparungen
  • Stützen
  • Wände
  • Treppen
  • Kniestock
  • Fundamente
  • Bodenplatten
80 Unterrichtsstunden
Straßenbauvermessung
Lerngebiet 1: Erarbeiten eines digitalen Geländemodells
  • Lagefestpunkte
  • GPS
  • Tachymetrie
  • Polygonierung
  • GIS
Lerngebiet 2: Abstecken von Straßen im Gelände
  • Bogenabsteckung
  • Böschungspunkte
120 Unterrichtsstunden
Wasserbau und Siedlungswasserbau
Lerngebiet 1: Konzipieren eines naturnahen Gewässerausbaus
  • Wasserkreislauf
  • Wasserhaushaltsbilanz
  • Gewässerentwicklung und Gewässerpflege
  • Abflussmessung
  • Gewässerkundliches Jahrbuch
  • Renaturierung
  • Maßnahmen zum Schutz vor Erosion
  • Lageplan
  • Gewässerlängs- und -querschnitte
  • Abflussmengen ausgewählter Überfallbauwerke
  • Hydrostatik
Lerngebiet 2: Konzipieren einer Wasserversorgung
  • Grundwasserschutzverordnung
  • Trinkwasserschutzverordnung
  • Rohrnetzkennlinie
  • Pumpenkennlinie
  • Trassierungsgrundsätze
Lerngebiet 3: Planen einer Wasserentsorgung
  • Grundstücksentwässerung
  • Klärschlammbehandlung
  • Versickerung
  • Kleinkläranlagen
  • Trassierung und Bauweisen
  • Dichtigkeitsprüfung
Allgemeinbildende Fächer
In allen Fachrichtungen